Informationen zum Anmeldeverfahren für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (11. Klasse), Schuljahr 2020/21

 

Änderung zur Anmeldung (Stand 16.04.2020)

Um angesichts der Corona-Krise persönliche Kontakte möglichst zu vermeiden, verzichten wir dieses Jahr auf das sonst bei uns übliche Vorstellungsgespräch bei der Anmeldung für unsere gymnasiale Oberstufe.

Schülerinnen und Schüler der Bröndby-Oberschule füllen dazu bitte nur den Anmeldebogen (siehe unten) mit den Kurswahlen aus und geben diesen bei der Oberstufenleitung ab.

Für Bewerberinnen und Bewerber von anderen Schulen gilt: Bitte senden Sie uns spätestens bis zum 8. Juni die Bewerbungsunterlagen (EALS-Bogen, Anmeldebogen mit den Kurswahlen, Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Halbjahreszeugnis der 10. Klasse und Jahreszeugnis der 9. Klasse) auf elektronischem Weg per Email (an k.severin@broendby.de) oder auf dem Postweg zu.

Den EALS-Bogen erhalten Sie an Ihrer jetzigen Schule bzw. über die Jugendberufsagentur, der Anmeldebogen ist hier auf unserer Homepage abrufbar (siehe unten).

Notwendig für die Aufnahme an der Bröndby-Oberschule ist aber nach wie vor, dass das MSA-Zeugnis am Ende des Schuljahres bis zum 26.06.2020 persönlich vorgelegt wird. Um Gedränge zu vermeiden, bitten wir dazu um telefonische Terminvereinbarung unter 030-90 299 2070 (Sekretariat) oder 030-90 299 2072 (Oberstufenleitung).

 

Aufnahmeverfahren 11. Klasse 2020 (PDF)

 

Anmeldebogen 11. Klassen 2020 (PDF)