Psychologie

"Die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen" ist ein beliebtes Fach an der Bröndby.

Neben den Grundkursen im 12. und 13. Jahrgang bieten wir auch einen Orientierungskurs in der Klassenstufe 11 an. Das Fach wird besonders gerne als 5. Prüfungskomponente für das Abitur gewählt, seit dem Schuljahr 2020/21 können die Schüler*innen Psychologie auch als 3. oder 4. Prüfungskomponente wählen.

Im Unterricht wird auf Grundlage von alltäglichen Erfahrungen und Problemen psychologisches Fachwissen erarbeitet und in einen fachwissenschaftlichen Kontext eingeordnet. Dabei stehen die Förderung der Perspektivübernahme der Schüler*innen und der Aufbau einer wissenschaftlich orientierten Herangehensweise an die Themen des Faches im Vordergrund.

Inhalte des Unterrichts sind z.B. übergeordnete Theorien (Biopsychologie, Tiefenpsychologie, …), grundlegende Theorien wie Wahrnehmung, Persönlichkeit oder Emotionen, Soziale Interaktion, psychische Störungen sowie deren Therapiemöglichkeiten und noch vieles mehr.

Dabei werden im Unterricht immer wieder bekannte psychologische Experimente aufgegriffen und zum Teil auch im Unterricht durchgeführt.